Die Saarländische Wagnisfinanzierungsgesellschaft mbH

 

Gegründet wurde die Saarländische Wagnisfinanzierungsgesellschaft mbH (kurz: SWG) 1997 mit dem Ziel, junge Technologieunternehmen in der Gründungsphase sowie bereits bestehende innovative Unternehmen bei der Entwicklung neuer Produkte und deren Markteinführung durch die Bereitstellung von Eigenkapital bzw. eigenkapitalähnlichen Mitteln zu unterstützen.

 

Die Gesellschafter der SWG sind die saarländischen Sparkassen und Volksbanken, die Landesbank Saar, die tbg Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft mbH, die DZ Bank AG und die BIP Venture Partners S.A.

 

Das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Saarlandes hat der SWG in 2003 Beteiligungskapital über den Innovationsfonds Saarland zur Verfügung gestellt. Diese Mittel sollen die wirtschaftliche Entwicklung saarländischer Technologieunternehmen unterstützen und werden im Rahmen von Beteiligungen der SWG mitinvestiert.

 

Die SWG ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. (BVK e.V.) und unterstützt das regionale Business Angel Netzwerk Saarland (BANS) sowie den überregionalen Businessplanwettbewerb 1,2,3go im Saar-Lor-Lux-Raum.

Slogan: 

Nach oben     zurück

13.10.2014

SEMVOX / Digitalisierung in Medizintechnik und Healthcare Großes Potenzial für Sprach- und Gestensteuerung

Die Digitalisierung erfasst den Bereich Medizin und...

13.10.2014

Stifterverband für die deutsche Wirtschaft zeichnet consistec mit dem Siegel Innovativ durch Forschung aus.

13.10.2014

Zum 01.10.2014 hat die SWG ein neues Gesicht an ihrer Spitze.

Lesen Sie den Artikel der SZ ......

Saarländische Wagnisfinanzierungsgesellschaft mbH



Franz-Josef-Röder-Strasse 17
66119 Saarbrücken

 
Tel.:+49 (0) 681-3033-0
Fax.:+49 (0) 681-3033-100
E-Mail:info@swgmbh.de
web:www.swgmbh.de


Datenschutzhinweis